Mehr als BLF: Die AGFEO Intern-Taste

Eine der wichtigsten Funktionen jeder Telefonanlage ist sicher das Besetztlampenfeld (engl. busy lamp field, BLF). Nahezu jede verfügt daher über diese Funktion. Doch die INTERN-Taste eines AGFEO Kommunikationssystems bietet deutlich mehr Komfortmerkmale. Wir zeigen was geht und wie Ihr täglich von unseren Systemlösungen profitiert.

BLF = busy lamp field

Über ein BLF werden also Belegtzustände anderer Nebenstellen optisch visualisiert. Es läßt sich also erkennen, ob der andere Mitarbeiter gerade am telefonieren ist oder nicht.

Meistens läßt sich darüber dann auch noch ein Anruf zu diesem Kollegen per einfachem Tastendruck einleiten.

Doch die meisten SIP basierten (Cloud-) Telefonanlagen belassen es dann aber hierbei. Weshalb die Nutzung einer solchen VOIP-Telefonanlage mitunter eine herbe Enttäuschung für die Anwender darstellt. Verlieren diese zur Voranlage doch häufig deutlichen Komfort und die Bedienung wird gleichzeitig sogar noch erschwert.AGFEO Systemtelefon BLF Funktion oder Interntaste mit mehr Komfort zum SIP Telefon im Vergleich mit CloudPBX-Bedienung

AGFEO Intern-Taste: Mehr als BLF!

AGFEO verfolgt mit dem Systemgedanken 4.0 einen besonderen Ansatz solche Komfortmerkmale auch bei modernsten IP-Telefonanlagen anzubieten. Insofern gibt es auch diese einfache BLF-Taste an AGFEO Telefonanlagen nicht.

Dafür profitieren unsere Kunden von den überlegenen Funktionen der AGFEO INTERN-Taste. Diese bietet die Grundfunktionalität eines BLF - und darüberhinaus eben noch weit aus mehr.

Mitmachen lohnt
Richtet Euch eine oder mehrere Funktionstaste(n) vom Typ INTERN an Eurem AGFEO (IP-) Systemtelefon ein, weist dieser einen Anlagenbenutzer zu und schon könnt Ihr folgende Funktionen nutzen:

Tastenfunktion 1: Besetzlampenfeld (BLF)

Verfügt die Intern-Taste über einen fest zugewiesenen Benutzer, so wird die Tasten-LED leuchten, wenn dieser den Hörer abnimmt (bzw. telefoniert).AGFEO-Systemtelefon-BLF-Funktion-oder-Interntaste-mit-mehr-Komfort---Beispielbild-Besetzt-im-Gespraech-Funktion

Tastenfunktion 2: Anrufschutzkennzeichnung (DND)

Wenn Kollegen nicht gestört werden möchten, so wird meist der Anrufschutz (do not disturb, DND) eingeschaltet. Die LED Eurer INTERN-Taste wird dann dauerhaft rot leuchten und somit anzeigen, dass der Kollege nicht gestört werden möchte.
Zusatzfunktion:
Nutzt Ihr auch ein AGFEO Systemtelefon mit einem größeren Display, erhaltet Ihr noch eine zusätzliche Textinfo, wenn Ihr in diesem Fall die rot leuchtende Taste drückt ("XY ist anrufgeschützt").AGFEO-Systemtelefon-BLF-Funktion-oder-Interntaste-mit-mehr-Komfort---Beispielbild-Anrufschutz-DND-Funktion

Tastenfunktion 3: Kollege*inn anrufen

Natürlich läßt sich der zugewiesene Mitarbeiter auch über diese Taste direkt anrufen. Taste drücken und zum Anwählen einfach den Hörer abheben.

Tastenfunktion 4: Einfaches Durchstellen / Vermitteln

Möchtet Ihr einen Anrufer zum Kollegen durchstellen? Kein Problem. Einfach während des ersten Gesprächs diese Intern-Taste drücken und der Kollege wird direkt angerufen. Möchtet Ihr den Anrufer nicht persönlich ankündigen? Dann legt danach einfach auf. Er ist direkt verbunden. Sonst wartet, bis der Kollege sich gemeldet hat, kündigt den Anrufer an und legt danach auf.
Einfacher geht Vermitteln nicht.
Ihr müßt Euch also auch vorher keine Gedanken über die Art der Übergabe machen. Attended oder Unattended Transfer? Taste x oder Taste y? Egal! Alles geht. Und das über eine einzige Taste.

Tastenfunktion 5: Erkennen, dass der Kollege nicht drangeht & zurück zum Anrufer

Habt Ihr das Gespräch ohne Ankündigung durchgestellt und der Kollege nimmt den Ruf nicht an? In diesem Fall blinkt die Tasten LED worüber Ihr den noch immer anstehenden Ruf erkennen könnt. Drückt dieselbe Taste erneut und hebt den Hörer ab. Der Ruf wird automatisch zurückgeholt.

Tastenfunktion 6: Gespräch heranholen

Kennt Ihr das auch? Euer Kollege ist bereits gegangen und wird doch angerufen. Sein Gerät läutet und läutet. Wie wäre es, wenn Ihr das Gespräch heranholt? Die LED der INTERN-Taste wird nun blinken und zeigt den anstehenden Ruf an. Drückt die Taste und nehmt einfach den Hörer ab. Ihr holt Euch das Gespräch automatisch heran!

Tastenfunktion 7: Vorab Anrufer checken, wer beim Kollegen klingelt

Heranholen ist cool. Noch besser ist es vorab zu prüfen, wer's denn ist. Vor allen Dingen dann, wenn's 5 Minuten vor Feierabend der Stresskunde oder halt die Schwiegermutter ist. ;-)
Im vorigen Tipp wird das Gespräch über die INTERN-Taste direkt herangeholt. Aber nur, weil vorher der Hörer abgenommen wurde. Macht's einfach anders herum! Drückt die blinkende INTERN-Taste wenn der Hörer noch nicht abgenommen ist. So wird Euch erstmal nur der Anruferkontakt (Name/Nummer) angezeigt! Trotzdem klingelt es beim Kollegen erstmal weiter! Aber Ihr seht schon mal, wer es ist. Wenn Ihr Euch dann doch entscheidet den Ruf annehmen zu wollen, einfach nachträglich den Hörer abnehmen.AGFEO-Systemtelefon-BLF-Funktion-oder-Interntaste-mit-mehr-Komfort---Beispielbild-Heranholen-Funktion

Tastenfunktion 8: Präsenzkennzeichnung

Bei AGFEO Kommunikationssystemen kann ein Mitarbeiter seine Präsenz (z.B. abwesend bzw. Urlaub oder Erreichbar ab 14h etc. z.B. über individuelle Rufprofile steuern und flexibel per App, Software oder am Gerät umstellen. Sobald der Anwender nun ein vom Standard abweichendes Rufprofil aktiviert, wird die INTERN-Taste dieses kennzeichnen. In diesem Fall wird die Tasten-LED der AGFEO Systemtelefone vom Typ ST 5x dauerhaft grün leuchten. Ein Druck auf diese Taste und die vom Benutzer eingegebene Präsenzbezeichnung (z.B. "bin 14h wieder da") wird zusätzlich im Display ausgegeben.
AGFEO-Systemtelefon-BLF-Funktion-oder-Interntaste-mit-mehr-Komfort---Beispielbild-Praesenzanzeige-Funktion

Ergänzung: Intern-Widget im Display

Alle AGFEO Systemtelefone verfügen über eine zentral konfigurierbare, automatische BLF-Display-Funktion. In Abhängigkeit der Displaygröße werden alle aktiven Benutzer inkl. ihrem DND-Status (Anrufschutz) grafisch angezeigt. An den größeren AGFEO Systemtelefonen (z.B. Typ ST 45 oder ST 56) können zusätzliche Anzeige-Widgets erstellt werden, so dass die Funktionstasten auch über individuelle Display-Darstellung der Systemtelefone optimiert bzw. weiter ergänzt werden können.

How-To Video: einfach | perfekt | kommunizieren

FAZIT

BLF ist gut. Aber die AGFEO INTERN-Taste ist besser.
8 Funktionen nutzbar. Dabei immer intuitiv.

Drum prüfe, wer sich bindet!

AGFEO
einfach | perfekt | kommunizieren